«Geht nicht – gibt’s nicht»

Die Liechti AG stellt sich seit über 30 Jahren immer wieder neuen und aufregenden Herausforderungen. So auch im Herbst 2018 in Uerikon. Die Gartenumgestaltung mit den unterschiedlichsten Materialien und einer herausfordernden Umgebung stellte die Kompetenz des Teams auf die Probe. Dazu haben wir mit Matthias Braunschweiler, Leiter Gartenbau, und Christian Roost, Stellvertretendem Leiter Gartenbau, gesprochen.

Christian, sag uns doch kurz etwas zum Projekt, worum ging es genau? Ein Kunde aus Uerikon hatte den Wunsch, seinen Garten neu zu gestalten. Dabei hatte er spezifische Wünsche, was verwirklicht werden soll. Einerseits galt es, Materialien wie Glas, Granit und gelaserte Stahlwände zu integrieren.

«Bauherren und Mitarbeitende standen immer wieder vor neuen Herausforderungen – die unser ganzes Team jedoch mit Bravour gemeistert hat.» Matthias Braunschweiler

Andererseits verlief durch den Garten eine alte Bahnschwellenmauer, die entfernt werden musste. Dabei war es wichtig, bestehende Pflanzen nicht zu beschädigen.

Was gab den Ausschlag, dass man auch in schwierigen Situationen Lösungen gefunden hat? Bei uns gilt stets die Devise: «Geht nicht – gibt’s nicht.» Für die Liechti AG spielt vor allem die Harmonie zwischen dem Team und dem Kunden eine zentrale Rolle. Durch diese Harmonie und die entstehende Nähe kann man gemeinsam mit dem Kunden Lösungen finden und vielfältige Ideen einbauen.

Welche wertvollen Erfahrungen konnte das Team durch dieses Projekt machen? Durch die Arbeit mit neuen und herausfordernden Materialien war das Team in vielen Situationen gefordert. Dank der guten Kooperation der ganzen Baumannschaft und der tollen Initiative, die alle an den Tag legten, war das Projekt aber unglaublich spannend für alle. Schliesslich lag die wertvolle Erfahrung wie so oft darin, den Kunden zufrieden in seinem neuen Garten zu sehen.

«Die Zusammenarbeit mit der Liechti AG ist speditiv, zuverlässig und äusserst angenehm. Ich konnte in die Idee und in das gesamte Team der Liechti AG volles Vertrauen stecken und bin absolut zufrieden mit dem Ergebnis.» Max Rüegger, Uerikon

Kontakt

Liechti AG
Tief- und Gartenbau
Im grünen Hof 52
8133 Esslingen

Tel. 043 277 86 26
Fax 043 277 86 28

Mail:
Pio Liechti
Thomas Wenger

 

Liechti AG
Abteilung Gartenbau
Isenrietstrasse 14
8617 Mönchaltorf

Tel. 043 277 86 27
Fax 043 277 86 28

Mail:
Matthias Braunschweiler
Christian Roost

 

Liechti AG
Abteilung Saugbagger
Isenrietstrasse 14
8617 Mönchaltorf

Tel. 043 501 60 60
.

Mail:
Pio Liechti
Thomas Wenger

 

Liechti AG
Abteilung Erntearbeiten
Isenrietstrasse 14
8617 Mönchaltorf

Tel. 079 135 51 77
.

Mail:
Pio Liechti